Aktivitäten im Seenland Oder-SpreeAktivitäten im Seenland Oder-Spree

 

Was tun auf dem Campingplatz oder in der Umgebung von Ranzig?

Ob Sie einen Tag auf dem Wasser verbringen, gemütliche Spaziergänge bevorzugen oder eine schöne Radtour in die Umgebung unternehmen möchten. Sie werden bei uns immer etwas nach Ihrem Geschmack finden, hier wird Ihnen nicht langweilig.

Wir informieren Sie gerne Vorort mehr über die Gegend und ihre zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
 
 

Service auf dem Platz

  • Vermietung von Booten, Wassertretern, Fahrrädern und Tretautos
  • Verkauf von Rad- und Wanderkarten der Region
  • Volleyball- und Bolzplatz
 
 
Tretautos im Märkischen Seencamp
Tretautos im Märkischen Seencamp
 
 
Wander- und radbegeisterte Naturgenießer finden bei uns ideale Voraussetzungen. Viele einzigartige Wege werden Ihr Herz höher schlagen lassen.

Der herrlich gelegene See, die märkischen Mischwälder und die unberührte Natur laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. In der Pilzsaison finden Sie rund um den Campingplatz Steinpilze, Pfifferlinge und Maronen. Wer mag Ihn nicht, den leckeren Duft frischer Pilze.

Die wahrscheinlich beste und erlebnisreichste Möglichkeit die Umgebung zu erkunden ist eine Entdeckungsreise per Fahrrad. Man kann Sattelfest nach eigenen Vorstellungen fahren und sich den Wind um die Nase wehen lassen oder Sie erkunden die Umgebung auf einer von Brandenburgs Thementouren.
 
 

Sie haben Ihr Fahrrad zu Hause gelassen?

Fahrradverleih im Märkischen Seencamp
Kein Problem, dann mieten sie sich doch eines von uns.
 
 

Was gibt’s es schöneres, als zu angeln?

Angeln im Märkischen Seencamp
Die wunderbare Ruhe, die frische Luft, die Tiere am und im Wasser. Diese Atmosphäre lädt geradezu ein, den Tag am oder auf dem Wasser zu verbringen.
 
 
Hechte, Karpfen, Schleie und Barsche
Der 37 ha große und bis 15 m tiefe, klare Ranziger See hat Anglern viel zu bieten. Hechte, Karpfen, Schleie und Barsche sind zahlreich im See vertreten. Die Sichttiefe beträgt 2 m. Angelkarten für den Ranziger See und die Spree von Werder bis zur Brieschter Straßenbrücke können Sie in der Rezeption erwerben. Sollten Sie keinen Fischereischein haben, erhalten Sie bei uns die Fischereiabgabemarken für das Land Brandenburg.
 
 
Tretboot fahren auf dem Ranziger See
Sie können den Ranziger See mit dem Boot erkunden oder Sie leihen sich in der Rezeption unseren Wassertreter aus und verbringen Sie eine abwechslungsreiche Zeit auf, im und am Wasser.
 
 
Spielplatz vom Märkischen Seencamp

Direkt neben dem Campingplatz befinden sich ein Volleyballfeld und ein Bolzplatz, dort können Sie Ihre sportliche Seite ausleben.

Etwa in der Mitte des Platzes lädt unser Spielplatz die Kleinen zum toben ein, auch die Großen können bei einer Partie Tischtennis zeigen was sie können.

 
 
Spielplatz vom Märkischen Seencamp
Spielplatz vom Märkischen Seencamp
 
 
Der Spreeradweg führt Sie zum Beispiel von unserem Campingplatz wahlweise nach Berlin oder in den Spreewald. Auch die Märkische Schlössertour und der Tour-Brandenburg-Radweg führen mit vielen Ausflugszielen direkt an unserem Campingplatz vorbei. Die Radwege sind bestens ausgeschildert und führen alle über gut ausgebaute Wege und Straßen.
 
 
Die Fähre in Leißnitz stellt die touristische Verbindung zwischen der Gemeinde Tauche und der Stadt Friedland über die Spree her. Sie stellt somit den kürzesten Fahrradweg um den Schwielochsee dar. Wanderer, Spaziergänger und Radler können sich mit der Fähre übersetzen lassen.
 

Waldbrand?
Zur Waldbrandwarnstufe

Wetter in Ranzig
Machen Sie sich Eindruck über
das Wetter bei uns vor Ort.

Märkisches Seecamp
Ranziger Hauptstraße 21a
15848 Tauche OT Ranzig

Telefon: 03 36 75 - 5 90 33
Telefax: 03 36 75 - 7 21 72
info@maerkisches-seecamp.de

Bett & Bike
Verband der Campingwirtschaft Land Brandenburg
Märkisches Seecamp bei Facebook